Startseite
    News
    Geschichten
    Events
    Fotos
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Ich bei MySpace
   Benni's Blog

http://myblog.de/slothlover

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Irgendwas passiert?

Nein! Ich werd euch trotzdem etwas erzählen.

So war ich also am Dienstag bei Nini mit 2 Freundinnen und haben was geredet gegen 9 dachten wir, jaa, is ja relativ langweilig so alleine zu 4., gehen wir doch mal zu Feuerwehr, zur "Halloweenparty".
Sind also durch die Kälte zur JuKu gegangen und als wir ankamen...

Stille, Dunkelheit, Leere
mhhh, ok, die Party hat im Endeffekt nicht existiert
was nun?
nach Neuenhausen zum 2. Oktoberfest
blöde Idee fand ich, denn : an Halloween zu nem Oktoberfest?!
nunja, uns blieb nichts anderes übrig, also sind wir zum Rathaus
noch besser, wir hatten den Bus um 5min verpasst, das heißt ne Stunde waten, was machen? in die komische Kneipe am Rathaus :D
so saßen wir da bis halb 11 und ich denke, die Leute hielten uns für bekloppt (ich hab auch noch Fotos auf meinem Handy die ich euch noch zeigen werde)
naja in Neuenhauen war dann noch ganz lustig, aber war eher Oktoberfest Ü30
um halb 3 sind wir dann zu Fuß von der Südanlage zur Montanusstr. gegangen,hatten keine Lust auf n Taxi
naja, gegen halb 4 eingeschlafen und um ca.10 aufgewacht in einem unbeschreiblich schläfrigen Shisha-Muff in Nini Gartenhaus

ja, bis Freitag is wieder net so viel passiert, Freitag war ich dann aber mit Roman in Düsseldorf, Kopfschmerzen + Cocktail = kein gutes Gefühl
naja und gegen halb 9 war ich dann noch mit 4 Freundinnen in Neuss in dieser Cocktail-Shisha Bar und ncoh was essen

gestern war ich den ganzen Tag mit meinem Bruder in Düssedlrof einkaufen und abends war ich wieder mit paar Freundinnen unterwegs, dachten wir gehen wieder zu Feuerwache zu der Party^^ und diesmal war wirklich eine, aber ne Ü30 Party, naja Eintritt geteilt und kurz drinnen gewesen, war aber ganz lustig

bis demnächst

5.11.06 14:43


My Chemical Romance

Gestern war ich also beim MCR Konzert.
An die Karte bin ich aus Zufall drangekommen, denn mein Bruder hatte ohne nachzudenken eine Karte gekauft, obwohl er wusste, dass er vom 6.11 bis 10.11 nicht da sein wird.
Naja, mir hat das Konzert gefallen und Teresa besonders.
Ich kannt kaum Lieder von der neuen CD, aber war trotzdem nicht enttäuscht 24 Euro für den gestrigen Abend ausgegeben zu haben.
War also ein recht gutes Konzert.
Nur die Leute waren etwas seltsam.
Ich meine: Warum trägt man auf einem Rock-Konzert ziemlich weit vorne stehend große glitzer Creolen und weiteren Klimbim?!
Naja, das Mädchen hat es später auch bereut :D, nicht Teresa?
Hahahahahaha!
Naja, ich mein, man kann sich dann doch nicht beschweren, wenn man weggeschubst wird oder sonstiges oder?!

 

10.11.06 15:29


Skandal

Habt ihr schonmal Mikrowellen Fertigessen gegessen?
Ich mein, manchmal ist es nicht soo besonders, aber manchmal kann es echt ganz gut schmecken.
Ich bin nicht der Typ der sowas oft isst, aber wenn man mal keine Zeit hat.
Meine Mutter hatte mir also solch ein Be light Essen mitgebracht: Hühnerbrust mit südländischem Gemüse und Rosmarinkartoffeln nur 1% Fett

Naja, ich hab also warm gemacht und gegessen und esse ein Stück Fleisch, da merk ich, da sind doch tatsächlich nur 3 kleine Stückchen Hühnerbrust drin! Ich find das seltsam.
Etwas blöd, aber vll. sollte es die Packung wiederspiegeln, auf der auch nur 3 Stücke vorhanden sind.

10.11.06 15:45


Neuss Trip (nachtrag)

Ja, ich hab hier noch ein paar Bilder bekommen und NEIN Kerry, es sind keine Personen drauf:

12.11.06 17:13


Oha, so lange nicht mehr geschrieben!

Ja, ich weiß ich hab mich lange nicht mehr gemeldet, das liegt aber daran, dass ich im Moment echt viel zu tun habe, Arbeiten, Tests und blöde Hausaufgaben von einer gewissen Lehrerin werden mir aufgeladen...
Aber so ist das nunmal, es gibt bestimmt Leute die mehr zu tun haben, aber davon sprechen wir ja jetzt nicht.

Kann ich was über die Wochenenden erzählen?!
Das Wochenende vom 10.-12.11 war ich bei Pätzi in Neuenhausen mit Teresa und Hanna, bin mit Nini unterwegs gewesen und an dem Samstag im Hansa bei der Geburtstagsfete.
An dem Sonntag war ich mit meinem Bruder in Roermond einkaufen und am Montag den 13. waren wir in Köln und abends dann dort im Cinedom Borat gucken. Echt ein total toller Film.
Gegen 11 waren wir dann wieder bei KFC. Dieser Mann der dort arbeitet, ahhhh, was will er nur?
Da sind wir extra durch den Nebenausgang gegangen, wie wir es gewohnt sind, weil wir immer kurz vorm Schließen kommen. Wir stehen also dort im Spielbereich, gehen zum Tor, drücken die Klinke runter, ZU! Naja, kein Mann zu sehen, die Nebentür ist von außen nicht mehr zu öffen, das heißt rüberklettern!^^
Wir sind uns ziemlich sicher das das kein Zufall war.

Letztes Wochenende war ich am Kultus und später im Hansa, und an dem Samstag mit meinem Bruder und Teresa in Köln beim Wolfmother Konzert, was übrigens sehr gut war! Hat super viel Spaß gemacht zu der Musik zu "tanzen", oder Teresa? Der Besuch danach bei KFC war auch ziemlich lustig.

Joa, diese Woche hab ich Deutsch geschrieben und gestern war ich mit Daniel im Kino in: 7 Zwerge - der Wald ist nciht genug
War ganz nett der Film, einige Lacher waren dabei, aber nicht der allertollste Film.

Heute mach ich eigentlich nix, ich ruh mich nur aus, bin nämlich schon seit Samstag erkältet und quäl mich in die Schule, damit ich die Arbeiten nich versaue.

Morgen: Mhhhhh, vll. Massendefekt in Neuss, aber mal schauen was meine Freunde sagen, denn die anderen Bands intressieren mich eigentlich nicht. Nachmittags bin ich bis 5 Uhr erstmal weg: mit Alex warten, zum Elternsprechtag und dann zu Roman

So, das war es erstmal, mehr ist mir nicht eingefallen, werd mich aber bestimmt in den nächsten Tagen nochmal melden!

 

23.11.06 21:20


Grandioses Wochenende

Ach, es war ein zuuuu lustiges Wochenende, ich denke das wir alle diesmal viel Spaß hatten.

Freitagabend fing es an, da hab ich mich mit Nini in GV getroffen udn wir waren was unterwegs. Naja, war aber nix los, so waren wir später und im Monti aufwärmen und danach bei La Stella mit Leo, Kai und Chris.
Im Hansa war noch viel los, aber ich war müde und katte irgdnwie keine Lust mehr, weil die anderen auch nach Hause wollten, also war ich schon gegen 12 zu Hause.

Samstag hab ich erstmal paar Aufgaben erledigt, wie Hausaufgaben, Lernen für die Arbeit am Dienstag und hier ein bisschen was aufräumen.
Als ich mit allem fertig war, war es mittlerwile schon 6 Uhr. Dann wurde ich von meinem Dad gebeten mit ihm zum "Sparkästchen-Essen" zu gehen, da meine Mum krank war und so nciht mitkommen konnte.
Alleine das war schon so lustig, weil wir total viele Biermarken in die Hand gedrückt bekamen.
Soweit es ging nutzen wir das nun auch aus, aber um halb 9 musste ich den Zug von Grevenbroich aus nehmen und dann mit Daniel und Kerry nach D-Dorf zu kommen.

Die Zugfahrt war echt bescheuert, wir hatten dort eien Junggesellenabschieds-Truppe getroffen die uns für paar Euros was zu trinken gaben^^
Gegen 9 waren wir nun dann in Düsseldorf. Wir wollten eig. was in die Altstadt, aber wir merkten das manche Geschäfte noch bis 10 Uhr aufhatten und so gingen wir zu P&C und probierten Abendkleider an :D
Ob Kerry es so mag die Umkleidekabine dabei aufzumachen?! hehe
Naja, gegen kurz vor 10 waren wir auch wieder weg, weil Daniel gernevt war. Also waren wir inner Altstadt was trinken und sind dann um 11 wieder zurück nach GV gefahren.

Ok, was soltlen wir nun tun, erstmal in Richtung Stadt gehen.
In der nähe von der Traube holte uns aber dann mein Bruder und Julian ab. So gings extrem laut zum Hansa.
Da waren wir dann noch sone viertel Stunde.
Gegen viertel nach 12 waren bin ich dann noch mit den beiden zu Julian gefahren, nachdem dann Daniel und Kerry abgeholt wurden.
Ja, bei Julian war es noch extrem krank, :D, nunja, wäre aber zu viel um es zu erzählen und ich glaube ich sollte es auch nciht tun.

Also insgesamt ein sehr cooles Wochenende, wie ich anfangs schon egsagt habe!

Hoffe nächstes wird genauso gut!
Freitag kA, Samstag Bennis Geburtstag, Sonntag The Kooks Konzert

26.11.06 22:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung